LONDON (FIRSTNEWS) - George Michael ist gestern (25.12.) völlig überraschend im Alter von 53 Jahren gestorben. Und die Stars trauern sehr um seinen Verlust. Die Band "Duran Duran" schrieb beispielsweise auf "Twitter": "2016 - der Verlust einer weiteren talentierten Seele. All unsere Liebe geht an George Michaels Familie." Cindy Crawford, die gemeinsam mit ihren Modelkolleginnen in Michaels Video zu "Freedom" auftrat, postete auf "Instagram": "Ich fühle mich sehr geehrt, Teil des Videos gewesen zu sein. Sein Mut hat uns alle inspiriert. Ruhe in Frieden, George." Robbie Williams scheint kaum Worte der Trauer zu finden, denn er twitterte: "Oh Gott nein...Ich liebe die George....Ruhe in Frieden." Madonna hingegen hat klare Worte gefunden, um ihre Trauer auszudrücken. Sie schrieb auf "Instagram": "Auf Wiedersehen, mein Freund! Ein weiterer großartiger Künstler hat uns verlassen. Kann sich 2016 jetzt endlich verpissen?"

George Michael soll übrigens an Herzversagen gestorben sein. Um den Grund dafür herauszufinden, wird eine Obduktion durchgeführt.

Quelle: mix1.de